Über uns | KontaktEnglish Version
Telecare  
Notrufsysteme  Gefahrenmelder  Alltagshilfen  Großtastentelefone
 
 
telecare_Belaestigung_2.jpg
 

Absicherung vor Belästigungen und Übergriffen!


Falls es sich um ein Schulungszentrum mit mehreren "Klassenzimmer" handelt und die Notrufe intern bearbeitet werden, ist das Notrufgerät TREX 2G das passende Produkt. Der Rufempfänger TREX 2G kann bis zu 255 verschiedene Alarmsender speichern, darunter fallen auch z.B. Rauchmelder.

Die diskreten wasserdichten Alarmsender werden entwender direkt am Körper getragen oder in jedem Zimmer an einem greifbaren Ort montiert. Es können auch mehrere Sender in einem Zimmer montiert werden. Bei einem Übergriff oder einer Belästigung wird ohne Verzögerung, mittels spezieller störungsunempfindlicher Funkfrequenz für Personennotrufsysteme, der Alarm direkt an den Rufempfänger weitergeleitet.

Am Rufempfänger ist nun am Farbdisplay ersichtlich von welchem Zimmer der Notruf ausgelöst wurde und somit kann ohne lange Umwege sofort geholfen werden.

Sollte der Notruf einen Einsatz der Polizei erfordern kann durch das Notrufgerät NEO ein Alarm direkt zur Polizei* weitergeleitet werden.

Melden Sie sich bei uns für ein Beratungsgespräch um mehr über die verschiedenen Möglichkeiten zu erfahren:
Telefon: 02236/90301-0
per Mail


*Die Notrufweiterleitung muss vorher mit der zuständigen Polizeidienststelle abgesprochen werden.



Photo by David Castillo Dominici, Published on 08 October 2012, Stock photo - Image ID: 100105894.

 
Telecare